Ab 50€ schenken wir dir den Versand ❤️

Welches ist das beste Hundegeschirr?


Hundegeschirr große hunde Geschirr hund welpengeschirr

Die Frage, welches Hundegeschirr das Beste ist, taucht immer und immer wieder auf. Und das aus gutem Grund. Denn sie kann schlicht und einfach nicht allgemein beantwortet werden. 

Welches ist das beste Hundegeschirr für meinen Hund?

Viel eher solltest du dich fragen, welches Hundegeschirr zu deinem Hund und auch zu dir als Halter passt. Hier ein paar Fragen, die dir die Suche nach dem perfekten Geschirr erleichtern.

Braucht ein Hundegeschirr einen Griff?

Ein Griff am Brustgeschirr ist hilfreich, um den Hund schnell sichern zu können. Zum Beispiel in der Stadt kann dies sehr vorteilhaft sein. Auf der andere Seite birgt ein Griff immer auch ein kleines Risiko, dass dein Hund sich in Ästen verfangen kann. Achte daher darauf, dass der Griff deines Hundegeschirrs nicht unnötig groß ist. 

Wie sollte ein Hundegeschirr gepolstert sein?

Auch bei der Polsterung solltest du bedenken, wo du mit deinem Hund läufst. Viele Geschirre haben eine dicke Plüschfütterung. Diese kann bei sehr kalten Temperaturen natürlich kuschelig für deinen Hund sein. Jedoch sind solch dicke Polsterungen auch sehr anfällig dafür, sich mit Feuchtigkeit und Schmutz vollzusaugen. Dies macht den Spaziergang im Nu äußerst unangenehm für deinen Hund. 

Leichte, atmungsaktive Polsterungen können hier Abhilfe schaffen. Sie bieten einen gewissen Komfort, sind aber gleichzeitig deutlich widerstandsfähiger gegenüber Wasser und Schmutz.

Was sind eigentlich "Anti Zug" Geschirre?

Viele Geschirre haben neben dem Ring am Rückenteil auch einen Ring an der Brust. Dies wird oft als "Anti Zug" beworben. Leider sehen wir immer wieder, dass Hundehalter einfach die Leine an dem Brustring befestigen und loslaufen. Dies hindert natürlich den Hund am ziehen, sorgt jedoch auch für eine sehr verdrehte, ungesunde Körperhaltung. Hier gibt es bei Verwendung von 2 Karabinern eine richtige Technik, die das Ziehen verhindert, aber gleichzeitig eine gesunde Körperhaltung ermöglicht.

Solltest du also den Brustring benutzen wollen, lasse dir vorher unbedingt von einem Hundetrainer zeigen, wie man dies richtig macht. Andernfalls schadest du deinem Tier mehr, als dass du Gutes tust. 

Welche Größe benötigt mein Hund?

Hier gibt es nur einen Weg: MESSEN! Jeder Hund hat einen individuellen Körperbau und gerade Geschirre müssen 100% sitzen, um ein komfortables Tragegefühl sicherzustellen. Bitte lasse dich daher nicht verleiten, zu schätzen, ob dein Hund ein M, L oder doch XL Geschirr benötigt. 

Aus welchem Material sind die Ösen & Ringe?

Hier gibt es viele verschiedene Ausführungen. Von Eisen über Zinklegierungen bis hin zu Plastik. Besonders letzteres fühlt sich auf den ersten Blick natürlich schön leicht an, ist jedoch für die meisten Hunde schlicht und einfach nicht widerstandsfähig genug. Achte daher unbedingt darauf, dass die D-Ringe, an denen du die Leine befestigst, stabil und langlebig sind.

Wie sieht's mit Reflektoren aus?

Besonders im Winter sind Reflektoren ein wichtiges Feature. So stellst du sicher, dass Autos und auch Fahrradfahrer deinen Hund früh genug erkennen und entsprechend vorsichtig an euch vorbeifahren. 

Last but not least: Design

Bei all den verschiedenen Features gibt es natürlich noch einen super wichtigen Aspekt: Das Design. Möchtest du ein möglichst schlichtes, unauffälliges Design? Oder legst du vielleicht Wert darauf, dass Leine und Geschirr aufeinander abgestimmt sind? 

Wir würden an dieser Stelle mal ganz vorsichtig behaupten, eine sehr gute Balance zwischen Design und Funktionalität gefunden zu haben 😋 

bestes hundegeschirr

Vielleicht ist bei unseren Hundegeschirren ja etwas für dich dabei ❤️